EuroShop 2020
EuroShop 2020

EUROSHOP 2020 – Signogy präsentiert die digitale Customer Journey

Vom 16. bis 20. Februar 2020 öffnete in Düsseldorf mit der EuroShop die weltgrößte Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels und damit die führende Messe für Retail Technology. Die Signogy GmbH präsentierte an Ihrem interaktiven Konzeptstand die vielfältigen Möglichkeiten der digitalen Kundenkommunikation, die über die neu entwickelte Softwareplattform Vir2cloud erstellt und betrieben werden können, und überzeugte die Besucher mit innovativen Entwicklungen – wie zum Beispiel dem Konzept Vir2pac.

Der am Stand nachempfundene Motorradshop beeindruckte mit einer Vielzahl an digitalen Touchpoints. Von der Preis- und Produktauszeichung mit iPads, über eine interaktive Beraterstation, bestehend aus Touchtisch und Wanddisplay, bis zum magischen Spiegel wurde die digitale Customer Journey überzeugend dargeboten und über die Verknüpfung aller Systeme – zum Beispiel über die Swoosh-Technologie – zum echten Erlebnis. Abgerundet wurde die Präsentation der innovativen Retailtechnologien durch eine Lösung für die interaktive Kundenkommunikation im Schaufenster, digitale Kundenstopper, ESL Labels und vor allem Möglichkeiten der automatischen Produktidentifikation (RFID Tags, QR Codes, Produkterkennung per Kamera), über die zielgenaue Bereitstellung von Information – ausgerichtet am konkreten Kundeninteresse – ermöglicht wird.

Trotz der erschwerten Rahmenbedingungen herrschte großes Interesse am Stand. Entsprechend zufrieden waren die Vertreter der Signogy nach fünf erfolgreichen Messetagen. „Wir freuen uns über den großartigen Zuspruch, den wir auf der EuroShop erfahren haben. Anhand des Motorradshops, den wir hier nachgebildet haben, konnten wir wunderbar die komplette digitale Customer Journey zeigen. Und die verschiedenen Touchpoints, die man mit seinem Kunden hat“, fasst Geschäftsführer André Brinkmöller den Auftritt zusammen.

Und auch Johannes Büld zog ein positives Fazit: „Eine der wichtigsten Ideen, die vorstellen, ist unser Vir2pac-Konzept. Wir transportieren die Werbung von der Verpackung auf die Bildschirme – inklusive Crossselling. Das macht unsere Technik. Mehr Umsatz, bessere Beratung und Verpackungsreduktion – was muss ich noch erklären?“

Beitrag teilen
Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email